Biografie : Brigitte GÜNTNER
 1954 geboren in Schwenningen / Neckar
         Malerei seit früher Kindheit und Schulzeit.
1989 – 1997 Malunterricht und „Sehen gelernt“ bei Prof. Rudolf  Ortner
         (Schüler am Bauhaus bei Kandinsky und Mies van der Rohe)
          seither Seminare und Workshops u.a. an Akademie Reichenhall
          bei Peter Mairinger, Peter Tomschiczek, Bernd Zimmer,
          Gerhard Almbauer, Peter Casagrande
          Mitglied im Kunstverein Ottobrunn
          Mitglied im Kunstverein Ebersberg
 
Ausstellungen
2016 Jahresaussstellungen der Kunstvereine Ebersberg und Ottobrunn
2016 Ku(h)rios, Ausstellung Galerie des KV Ottobrunn
2014 Einzelausstellung Flessabank München
2012 Einzelausstellung Stadt-Land- Fluss Stadtbücherei Grafing
2011 Jubiläumsausstellung KV Ottobrunn„frontal“ Mitgliederausstellung KV Ebersberg
2010 „Bilder lesen“ Einzelausstellung Stadtbücherei Grafing
2008 „Farbwelten“ Einzelausstellung Galerie KVO Ottobrunn
2008 „Ansichten“  bei AOK, München.
Seit 1992 regelmäßige Teilnahme an Gruppenausstellungen sowie diverse   Einzelausstellungen.
 
e-mail: brigitte_guentner@gmx.de
Homepage: www.bri-art.de

Home